Erfolgreicher Auftakt des ersten Education Festivals in Linz

Pressemitteilung, 04.06.2019 Vom 23. – 25. Mai 2019 feierten 4.500 Fachbesucherinnen und -besucher, rd. 600 Schülerinnen und Schüler, 107 Aussteller und über 30 Referentinnen und Referenten die Weltpremiere der didacta DIGITAL Austria im Design Center Linz.

Digitale Alltagskompetenz im Focus

Am Stand des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) auf der didacta DIGITAL Austria dreht sich alles um digitale Alltagskompetenzen.

Zukunft des Unterrichts erleben

Die Ausstellung "Digitale Innovationen: Die ZUKUNFT des Unterrichts erleben" zeigt, wie Lernen entlang der lebenslangen Bildungskette zum Erlebnis werden kann. Neue Technologien und innovative Beispiele laden zum Ausprobieren und Lernen ein.

Weltneuheit bei der didacta Digital Austria

LEGO Education und AustroTec stellen ihre Weltneuheit den Spike Prime vor. Mit LEGO Steinen, dem programmierbaren Hub und der Scratch-Programmiersprache können kreative Roboter gebaut und spannende MINT-Aufgaben gelöst werden.

Generation 60+ aufgepasst!

Seniorinnen und Senioren sind herzlich eingeladen, in zwangloser und gemütlicher Atmosphäre und unter der Anleitung professioneller Trainerinnen und Trainer erste sichere Schritte mit Handy, Tablet & Co auszuprobieren.

Coding Challenges

Das EDUCATION FESTIVAL präsentiert drei international renommierte CODING CHALLENGES anlässlich der didacta DIGITAL Austria. Schülerinnen und Schüler können hier ihr Können unter Beweis stellen.

Sonderveranstaltung zur Inklusion

Die didacta DIGITAL Austria setzt bereits im 1. Jahr ein Zeichen: Samstag, der 25.5., widmet sich mit speziellen Programmpunkten von 9.00 bis 13.00 Uhr digitalen Werkzeugen zu den Themen Unterstützende Technologie – Inklusion – Sonderpädagogik.