Am Stand des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) auf der didacta DIGITAL Austria dreht sich alles um digitale Alltagskompetenzen:

Das Digitale Kompetenzmodell für Österreich – DigComp 2.2 AT wird vorgestellt, der neue CHECK Digitale Alltagskompetenz kann live vor Ort ausprobiert werden und der vom BMDW initiierte Verein fit4internet stellt sich und verschiedene seiner Aktivitäten und Partner-Projekte zur Steigerung der digitalen Kompetenzen in Österreich vor.

Mit einem spannenden Vortragsprogramm am Stand des BMDW (Nr. B01), Vernetzungstreffen von Expertinnen und Experten, einem Kaffee Digital für die Generation 60 plus und einem Youth Hackathon für Jugendliche wird das reichhaltige Angebot abgerundet.

Programm des BMDW/f4i zum Education Festival