Project Description

Aaron Reitbauer

Seit mittlerweile mehr als fünf Jahren fixer Teil des atempo Teams verbindet Aaron Reitbauer seine pädagogische Ausbildung als Sozialbetreuer mit seinem persönlichen Interesse für digital innovative Inhalte, um Menschen mit Behinderungen digital und auch analog bestmöglich zu empowern. Er ist zuständig für inklusive Vorträge und Workshops, digitale Innovationen und arbeitet auch an mehreren europäischen Projekten im Rahmen seiner Arbeit mit.

Photo credit: atempo

zur Programmübersicht

Focus Stage

Samstag, 25.5., 12:30 - 13:00 Uhr

Inklusive Bildung mit Tablets

Tablets und mobile Geräte im Allgemeinen bieten vielfältige Möglichkeiten fürs Lernen. Die SchülerInnen können mit verschiedenen Medien (Text, Audio, Bild, Video) und in ihrem eigenen Tempo lernen. Bei Bedarf können auch die eingebauten Bedienungshilfen (z.B. Sprachausgabe) genutzt werden. Damit können alle SchülerInnen besser unterstützt und gefördert werden. atempo bietet dazu Erasmus+ Kurse in Helsinki, Amsterdam, Cork, Hamburg, Limassol und Graz an.

www.incluedu.com

zur Programmübersicht