Project Description

Thomas Strasser

Hochschulprofessor für Fremdsprachendidaktik und technologieunterstütztes Lernen/Lehren an der Pädagogischen Hochschule Wien. LehrerInnenaus- und -fortbildner, Fremdsprachendidaktiker. eLearning-Berater für internationale Bildungseinrichtungen. Autor und Gutachter von wissenschaftlichen Publikationen im Bereich Fremdsprachendidaktik, Web 2.0/3.0, KI, Social Media, Mobiles Lernen, ePortfolios, TELL, TEL bzw. Autor von Schul- und Methodikbüchern (EFL) und internationaler Vortragender.

Photo credit: Andreas Barnabas Huber-Marx

zur Programmübersicht

Focus Stage

Donnerstag, 23.5., 13:30 - 14:00 Uhr

Insert <digi> here? Digitale Schulentwicklung: Fakt oder Fake?

Die Digitalisierung ist mittlerweile ein überstrapazierter Begriff, der unterschiedlichste Erwartungshaltungen bei PädagogInnen suggeriert. Der Vortrag wird sich einer systematischen Diskussion der gängigen Allgemeinplätze im Kontext Digitalisierung und Bildung widmen, um in Folge konkrete Lösungsvorschläge bzw. Implementierungsszenarien für eine nachhaltige (digitale) Schulentwicklungsstrategie vorzuschlagen. Wichtig erscheint hierbei weniger den Mainstream-Digi-Mahnern – sondern vielmehr den wahren ProtagonistInnen, den PraktikerInnen – eine Bühne zu geben.

zur Programmübersicht